#rapunzelchallenge

Haare auf dem Kopf zu haben, ist für die meisten Menschen selbstverständlich. Nach einer schweren Krankheit fehlen vielen Kindern jedoch leider genau diese Haare, die das Leben oft normaler werden lassen.

Für eine Perücke braucht man im Durchschnitt fünf Spenden.

Mit dem Spot soll neben der Bekanntheit für das Thema auch eine Haarspende-Challenge ausgelöst werden.

Werde auch Du Teil der #rapunzelchallenge und spende Deine Haare. Teile ein Foto des abgeschnittenen Zopfs mit dem Hashtag #rapunzelchallenge und motiviere damit andere, mit ihren Haaren etwas Gutes zu tun.

Für mehr Infos: https://www.haare-spenden.de

Der Impuls zum Projekt kam von Judith, einer Mitarbeiterin, die selbst schon Haare gespendet hat und gemerkt hat, dass dies vielen Menschen unbekannt war. Daher wollte sie für dieses wichtige Thema Aufmerksamkeit erregen.

Die Herausforderung bestand darin, das Projekt pro bono umzusetzen. Daher war das soziale Engagement des gesamten Teams gefragt.

Gedreht wurde an einem Tag an der Burg Falkenstein in Flintsbach am Inn.

MAKING OF

Voller Körpereinsatz
Konzentration am Set
Vom hohen Ross herab!
Eisige Kälte? Kein Problem!
Die Crew

UNTERSTÜTZT WURDE DAS PROJEKT VON:

 

Al Dente Entertainment

Billy’s Lens Rent

Buchbinder

Burg Falkenstein / Gemeinde Flintsbach

Kameraverleih Licht & Ton KLT

Kostüme Breuer

Ponyreithof St. Margarethen

Rieswick & Partner

Schneiderwirt Gasthof

Wendelsteiner Kebaphaus Brannenburg

TEAM:

 

Producing, Idee & Bühnenbild: Judith Römer

Regie, Konzept & Schnitt: Oliver Bernotat

Kamera & Grading: Christoph Werner

Oberbeleuchter: Luca Rieger

Best Boy: Fabian Pfriem

Kameraassistenz: Johan Munsberg

Ton: Anton Weigert

Maske: Hannah Römer

Fotos: Pascal Pfohl

Animation: Thomas Müller

Musik: Tizian Hener

CAST:

 

Rapunzel: Annaleen Frage

Ritter: Moritz Lehmann

 

REQUISITEN:

 

Ingrid Kronast

Martina Römer

Rosemarie Römer

Antonia Seeholzer

Ursula Siepe

WIR BERATEN SIE GERNE.