Kunde: Softbauware

Projektart: Imagefilm

Jahr: 2022

Softbauware / Das Briefing

AUFGABE:

Softbauware ist ein ERP-Komplettanbieter für die bauzuliefernde Industrie. Das Unternehmen bietet Software-Lösungen für einen wachsenden Kundenstamm in ganz Deutschland.

Die Aufgabe war, ein unterhaltsames Filmkonzept zu entwickeln, das gleichzeitig zahlreiche Informationen über das Unternehmen liefert. Damit sollten sowohl Kunden als auch neue Bewerber*innen angesprochen werden – Kurzum; Eine eierlegende Wollmilchsau als Film.

Beim Blick auf das umfangreiche Briefingmaterial war die Idee des Films geboren.

KONZEPT:

Ein Film, der sich stets selbst mit neuen Inhalten anreichert. Denn im Film tauchen Sprachnachrichten der Marketing-Abteilung auf, die immer neue Inhalte vorschlägt und Änderungswünsche äußert. Dadurch entsteht ein dynamisches hin- und her, das in zahlreichen lustigen Aussagen und Momenten endet, die man weder in einem Unternehmens- noch in einem Recruitingfilm erwarten würde!

Viele dieser Momente stammen sogar aus dem echten Briefing, zum Beispiel dass die Büroräume lieber nicht gezeigt werden sollen, weil diese nicht so modern sind.

UMSETZUNG:

Gedreht wurden die vielen kurzen, inszenierten Sequenzen bei Softbauware in Langen, ohne dabei zu viel Fokus auf die Büroräume zu legen. Die Mitarbeitenden selbst wurden zu den Darstellern. Das gibt dem Film seine Authentizität und vermittelt den wichtigsten Wert von Softbauware: Teamgeist. 

Der Film wird auf der Website von Softbauware zum Recruiting eingesetzt und auch bei Präsentationen vorgeführt.

Ähnliche Projekte

hier geht es weiter zum Ähnliche Projekte

WIR BERATEN SIE GERNE.