A Letter to Chica

Liebe Chica,

eigentlich ist es gar nicht in Worte zu fassen. Du warst von Anfang an dabei, hast jede Höhe und Tiefe der Al Dente miterlebt. Über 15 Jahre warst du da und hast alle verzaubert. Mit dir gab es auch in schwierigen Zeiten immer einen Grund zu lächeln.

Manchmal warst du ganz unscheinbar, man stolperte mehrmals täglich fast über dich, weil du plötzlich vor einem standest. Du kamst regelmäßig angeschlichen, um dir eine Streicheleinheit abzuholen und machtest dich dann zufrieden auf den Weg zum nächsten Mitarbeiter.

Für dich gab es nichts Besseres als das gute Essen, du warst ein wahrer Gourmet. Nicht nur im Büro warst du der Star, du hast es auch mehrmals auf die Leinwand geschafft und in deinen Rollen die Herzen unserer Kunden höher schlagen lassen. Bei deinem treuen Hundeblick und diesen großen, braunen Augen konnte man dir nie böse sein – egal, was du wieder angestellt hattest. In unseren wöchentlichen Meetings wurde man nicht selten von einer kleinen, feuchten Nase unter dem Tisch angestupst. Du warst ein fester Bestandteil des Teams, hast Freude in die oftmals stressige Arbeitsatmosphäre gebracht.

Einfach jeder mochte dich. Du sorgtest für viel Lachen, Liebe und Lebensfreude bei uns. Und deswegen werden wir dich nie vergessen. Für immer wirst du deinen Platz bei uns haben, im Herzen und auch im Büro.

Wir hoffen, es geht dir gut, da wo du jetzt bist. Wir vermissen dich.

In Liebe,
Deine Al Dente

Related Post

Al Dente ist 6-facher...

Voll abgeräumt. Bester Imagefilm, bester Recruitingfilm, bestes Video für CSR/Non-...

Al Dente goes Podcast

Für die Wertekomission, die wir schon seit langen Jahren unterstützen, produzieren wir...

Al Dente produziert 9 Minuten...

Einmal wöchentlich, sozusagen direkt aus unserem Büro, spricht Top-Kolumnist Jan...

Geh wählen!

Anlässlich der Kommunalwahl in Bayern, die am 15. März stattfand, produzierten wir...

#rapunzelchallenge

Prinzessinnen brauchen keine Haare, Kinder schon. Wir haben für einen Social Spot die...

Al Dente goes India

Die Weltreise mit ifm geht weiter. Unsere Mission: Industrie 4.0 in Indien.

Leave a Comments