al Dente gewinnt zum zweiten Mal Deutschen Wirtschaftsfilmpreis

Mit der Recruitingfilmsatire für AVANTAGARDE Experts „Total Authentisch!“ hat die Münchener Medienproduktion al Dente Entertainment den Deutschen Wirtschaftsfilmpreis 2015 in der Kategorie Filme aus der Wirtschaft gewonnen und sich damit unter 228 Einsendungen durchgesetzt. Peter Schels, verantwortlich für Konzept, Regie und Text des Films: „Als mich die Nachricht während unseres aktuellen Drehs in Korea erreichte war ich überwältigt, glücklich und stolz. Unser Dank gilt AVANTGARDE Experts für ihr Vertrauen in uns und unserem herausragenden Team“. Der Film entlarvt die inflationären Videos auf den Karriereseiten zahlreicher Unternehmen. Deren Machart mit Aussagen von Mitarbeitern, die am Ende des Tages doch alle sehr ähnlich klingen, angereichert mit Bildern, die ebenso austauschbar sind, stand dabei im Fokus. „Das Großartige an der Produktion selbst“, so Peter Schels, „ist die Tatsache, dass alle Rollen von echten Mitarbeitern der AVANTGARDE Experts gespielt wurden und natürlich, dass sich ein Unternehmen überhaupt traut, so einen Film zu produzieren.“ Der Deutsche Wirtschaftsfilmpreis ist einer der ältesten deutschen Filmwettbewerbe und die wichtigste Auszeichnung für Filme, die sich mit spannenden Wirtschaftsthemen befassen.

Related Post

Unser All-Time-Winner

Stolz wie Oskar! Wir haben...

Wir sind nominiert!

A Letter to Chica

Al Dente ist 6-facher...

Voll abgeräumt. Bester Imagefilm, bester Recruitingfilm, bestes Video für CSR/Non-...

Al Dente goes Podcast

Für die Wertekomission, die wir schon seit langen Jahren unterstützen, produzieren wir...

Leave a Comments