Fast 1,5 Mio Views für unseren Weihnachtsspot für DPD

„Draußen war es dunkel und es schneite dicke Flocken“, so beginnt unser neuer Weihnachtsfilm für DPD, welcher innerhalb von zwei Wochen die 1 Mio. Grenze überschritten hat. Die rührende Geschichte von einem kleinen Mädchen, welches sich zu Weihnachten einen Teddy wünscht, begeistert die Menschen so sehr, dass der Film mehrere Tausend Male kommentiert, geliked und geteilt wurde. dpd-maedchen al dente entertainment Wir machten uns zusammen mit DPD auf die Reise eine Weihnachtsgeschichte zu erzählen, die zeigt, dass selbst die kleinsten Wünsche große Bedeutung haben können. Und auch wenn DPD vielleicht nicht jeden erfüllen kann, wissen wir: Am Ende geht es bei Geschenken vor allem um eines: Unseren Liebsten eine Freude zu machen! Wo alle unsere Wünsche zusammenkommen und welche Rolle der alte Mann mit Bart überhaupt noch hat, dass seht ihr im neuen DPD Animationsfilm: Freude versenden.

Related Post

Al Dente ist 6-facher...

Voll abgeräumt. Bester Imagefilm, bester Recruitingfilm, bestes Video für CSR/Non-...

Al Dente goes Podcast

Für die Wertekomission, die wir schon seit langen Jahren unterstützen, produzieren wir...

Al Dente produziert 9 Minuten...

Einmal wöchentlich, sozusagen direkt aus unserem Büro, spricht Top-Kolumnist Jan...

Geh wählen!

Anlässlich der Kommunalwahl in Bayern, die am 15. März stattfand, produzierten wir...

#rapunzelchallenge

Prinzessinnen brauchen keine Haare, Kinder schon. Wir haben für einen Social Spot die...

Al Dente goes India

Die Weltreise mit ifm geht weiter. Unsere Mission: Industrie 4.0 in Indien.

Leave a Comments