Geh wählen!

Und wähl was Gscheids – unter diesem Motto entstand im Februar unser an junge Wähler appellierende Spot in Kooperation mit dem Förderverein des NS-Dokumentationszentrums München.

Anlässlich der Kommunalwahl in Bayern, die am 15. März stattfand, wollten wir uns dabei klar gegen Ausgrenzung, Rasssismus und Hass positionieren.

Unsere Message: Jede Stimme zählt. Sei dir dessen bewusst! Denn es ist auch DEIN RATHAUS!

Mit tollen Schauspielern und einem kleinen aber feinen Drehteam stellten wir binnen weniger Stunden in einer fahrenden Münchner U-Bahn diesen Spot auf die Beine. In nur einem Take musste alles stimmen: Text, Bild, Hintergrundgeräusche, keine Störungen und und und.

Die Resonanz auf allen digitalen Kanälen ist überwältigend. Offensichtlich haben wir den Nerv genau getroffen.

Vielen Dank auch an Alex Wolfrum von G.R.A.H.L. Er hat uns besonders unterstützt und war auch Initiator der Aktion.

Den fertigen Spot seht ihr hier.

Related Post

A Letter to Chica

Al Dente ist 6-facher...

Voll abgeräumt. Bester Imagefilm, bester Recruitingfilm, bestes Video für CSR/Non-...

Al Dente goes Podcast

Für die Wertekomission, die wir schon seit langen Jahren unterstützen, produzieren wir...

Al Dente produziert 9 Minuten...

Einmal wöchentlich, sozusagen direkt aus unserem Büro, spricht Top-Kolumnist Jan...

#rapunzelchallenge

Prinzessinnen brauchen keine Haare, Kinder schon. Wir haben für einen Social Spot die...

Al Dente goes India

Die Weltreise mit ifm geht weiter. Unsere Mission: Industrie 4.0 in Indien.

Leave a Comments