Al Dente

2022_Wunderwaffe TikTok_AD

TikTok als Wunderwaffe in der Unternehmenswelt

Alle Tanzen, alle kochen, alle singen, alle sporteln. Nichts neues, denkt man sich jetzt bestimmt. Ein wichtiges Detail fehlt allerdings noch:

Das Handy wird aufgestellt, um das ganze zu filmen und später mit einer trendigen Tonspur unterlegt hochzuladen – und zwar auf TikTok.

Naja, auch nicht wirklich was Neues. Diese Plattform gibt es nun mittlerweile schon seit 2014 – damals noch mit dem Namen musical.ly. Seit dem großen Rebranding 2018, im Zuge dessen auch der neue Name ins Spiel kam, findet TikTok immer mehr und mehr Anklang. Bis zum heutigen Tag wird die Plattform von über 100 Millionen Menschen – allein in Europa – genutzt.

Das Erfolgsgeheimnis? Gute Frage, die gar nicht so leicht zu beantworten ist. Die Plattform nutzt eine große Schwäche der Menschen zu ihrem Vorteil – unsere unglaublich geringe Aufmerksamkeitsspanne. Sie ist ohnehin schon erschreckend niedrig, sinkt jedoch seit dem Anstieg unseres Social Media-Konsums konstant. TikTok beschränkt also den Content auf diese geringe Aufmerksamkeitsspanne und hält die Videolänge beim absoluten Minimum. So erleben wir kurzen und schnelllebigen Content aller Art.

Jetzt ist allerdings die Frage – warum funktioniert das so gut? Durch die zeitliche Einschränkung des Contents sind wir dazu angehalten, nur die wichtigsten Informationen im Video unterzubringen. Und dadurch, dass unsere Aufmerksamkeitsspanne nicht wesentlich kürzer als die Videos sind, müssen wir uns als Creator nicht mehr darum sorgen, dass sie ausgereizt wird.

In kürzester Zeit nur die wichtigsten Informationen überzeugend vermitteln – das kennt man doch schon irgendwoher, oder? In der Arbeitswelt wird sowas auch sehr oft Elevator-Pitch genannt. Und wozu wird dieser Elevator Pitch verwendet? Richtig. Um andere von einer Sache, einer Idee oder einem Konzept zu überzeugen.

Ob Unternehmen nun den Elevator-Pitch oder ein TikTok-Video als Verkaufsstrategie nutzen, macht einen gar nicht mehr so großen Unterschied. Nun ja, einen nicht unwesentlichen gibt es da schon noch:

Durch TikTok kann man nicht nur andere überzeugen, sondern auch Reichweite generieren und somit immer und immer mehr Menschen erreichen – von der Steigerung der digitalen Präsenz ganz zu schweigen.

Ist TikTok also die neue Wunderwaffe in der Unternehmenswelt?

Wie bei jedem Trend, sollte man sich selbst – auch als Unternehmen – damit wohlfühlen. Das ist natürlich jeder/m selbst überlassen; was allerdings klar steht: TikTok bietet durch den Aufbau der Plattform eine enorme Chance in der digitalen Welt, die es sicherlich wert ist, auszuprobieren.

Hier ein paar unserer TikTok Videos:

 

https://www.tiktok.com/@aldenteentertainment/video/7059297617632595206?is_from_webapp=1&sender_device=pc&web_id7030091861621360134

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.tiktok.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.tiktok.com zu laden.

Inhalt laden