Ludwig-Maximilians-Universität München
Wissen – Der LMU-Film

AUFGABE:

Eine der renommiertesten Universitäten Deutschlands möchte zeigen, wie attraktiv Studium, Lehre und Forschung ist. Der Film der Ludwig-Maximilians-Universität will sowohl Studenten, Mitarbeiter und Professoren sowie Alumni ansprechen.

 

KONZEPT:

Wir haben uns intensiv damit auseinander gesetzt, was die Essenz einer Universität ist. Für alle, die mit ihr zu tun haben. Es ist das große Thema: Wissen. So ist ein Facettenfilm entstanden, mit einem gut überlegten Skript. Der Sprecher denkt darüber nach, was Wissen für ihn bedeutet. Und er nimmt den Zuhörer mit auf eine Reise in die Welt der LMU. Gezeigt werden nur Orte, die in direktem Zusammenhang mit der Universität stehen. Alle Bilder sind in München und Umgebung gedreht. Ohne nur einmal das Wort Exzellenzuniversität oder LMU zu erwähnen, machen die Bilder Lust auf Wissen, aufs Studieren an dieser Uni und an diesem Standort.

 

UMSETZUNG:

Innerhalb von 25 Drehtagen wurde an den unterschiedlichsten Locations und Fakultäten – es sind immerhin 18 Fachbereiche – der Uni gedreht. Außerdem an Einrichtungen und Institutionen, die mit der LMU zusammenhängen: das deutsche Museum, der zentrale Hochschulsport München, der alten Pinakothek oder dem Wendelstein Observatorium in Bayrischzell. Begleitet wird der Film vom universitätseigenen Chor, der eine eigene Komposition zum Besten gibt. Gesprochen wird das Skript von Schauspieler und LMU-Alumni Max Felder.

 

ERFOLG:

80.000 Views auf Facebook nach nur 5 Tagen. Über 350 Mal geteilt und Kommentare von „Woah“, über „Wenn Facebook dich ausnahmsweise fürs Physikum motiviert“ bis hin zu „Wusste gar nicht, dass wir an der sympathischsten Uni überhaupt studieren“.

 

LINKS:

Homepage LMU München

LMU Facebook

YouTube

MAKING OF

Drehlocation Eibsee
Residenzgarten in München
Jura-Studentin Larissa springt nach ihrem bestandenen Examen für uns in den Brunnen
Handgezeichnetes Daumenkino

ÄHNLICHE PROJEKTE

F.A.Z
Die Seiten einer Zeitung
Imagefilm
al Dente Entertainment
Best of
Showreel
S’Lebn is a Freid!
Die Mutter aller Imagefilme
Imagefilm
David-Meadows-Hertig-Cinemagraph

DAVID MEADOWS-HERTIG
Head of Production

FRAGEN? HER DAMIT!